Skulpturenpark Köln

Martin Willing (*1958 Bocholt, lebt und arbeitet in Köln):
Quadratschichtung, zweiachsig, wachsend (1999-2000)

Titanstahl, 650 x 50 x 50 cm, wasserstrahlgeschnitten, geschweißt, gestrahlt. Ein Projekt zur KölnSkulptur 2. Eigentum: Prof. Dr. Klaus Heubeck

Mit der ihm eigenen wissenschaftlichen Genauigkeit und Systematik erkundet Martin Willing die Ambivalenz von Statik und Bewegung. Inzwischen schneidet der ausgebildete Physiker aus dem Vollmetall heraus. Kinetische Monumentalfreiplastiken wie die Quadratschichtung besetzen in seinem Werk aufgrund ihrer komplizierten Berechnungen und aufwendigen Konstruktion eine Solitärposition. [nach skulpturenparkkoeln.de]

[Foto: © 8/2007 TEW. Alle Rechte vorbehalten]